Feierabendkonzert im Oberhafen: Verzauberte Gärten

Franck-Thomas Link (künstlerischer Leiter des Hamburger Kunstvereins und Pianist) und Simon Strasser (Oboe). Fotoquelle: Kammerkunst (v.l.)

Die gesamte Oboenfamilie kommt und gratuliert Charles Koechlin (1867 – 1950) zum 150. Geburtstag! Oboe, Oboe d’amore, Englischhorn, Bassoboe und Klavier entführen in die „Verzauberten Gärten“ Koechlins. Klanglandschaften erblühen in malerischer Farbigkeit aus filigraner Harmonik und dem großen Atem weitgespannter Linien.

Charles Koechlin: Allegro moderato aus der Sonate für Oboe und Klavier op. 58, Le Repos de Tityre – Monodie für Oboe d’amore op. 216 N° 10, Au Loin – Gesang für Englischhorn und Klavier op. 20, Trois Pièces für Bassoboe und Klavier op. 34 mit Simon Strasser, Oboeninstrumente, Franck-Thomas Link, Klavier.

Karten im Vorverkauf 9 Euro, an der Abendkasse 12 Euro. Halle 424, Stockmeyerstraße 43, Tor 24, 20457 Hamburg. Einlass ab 17 Uhr, Beginn 18 Uhr. Ticketbestellung über tickets@feierabendkonzert.de und Telefon 040  31796940

Weitere Infos unter www.feierabendkonzert.de oder www.kammerkunst.de/1018/

Share this post:

Recent Posts

Comments are closed.