Spenden-Aktion zum Tag des Hundes brachte 4700 Euro

Im Tierheim Süderstraße zieht es. Fenster und Dach müssen saniert werden

Heinrich ist ein Doggen-Mischling, männlich, Farbe: schwarz, weiße Abzeichen
Schulterhöhe: 67 cm, Gewicht: 53,2 kg, Geburtsdatum: ca. 2011, Im Tierheim seit: 14.11.2016, HTV-Nummer: 6753_F_16

Jetzt haben es die Hunde im Tierheim Süderstraße warm und trocken: Denn bei der Spendenaktion von Budni und Best Nature zugunsten des Tierheims Süderstraße sind rund 4.700 Euro zusammen- gekommen. Die Summe soll zur Sanierung des Daches und der Fenster der Hundehäuser verwendet werden. Anlass der Aktion war der Tag des Hundes im Juni. 

„Wir freuen uns sehr über die Unterstützung“, sagte Sven Fraß, Pressesprecher vom Hamburger Tierschutzverein. „Nur mit Hilfe verlässlicher Partner können wir garantieren, dass es die Tiere bei uns gut haben.“

Lucky ist ein Terrier-Mischling, männlich, Farbe: schwarz-braun meliert, Schulterhöhe: 45 cm, Gewicht: 16 kg, Geburtsdatum: 04.12.200, Im Tierheim seit: 02.01.201, HTV-Nummer: 1_A_17

Julia Wöhlke, Mitgeschäftsführerin von Budnikowsky sagte: „Unseren Kunden liegt das Wohl der Tiere sehr am Herzen. Darum unterstützen sie unsere Spendenaktionen zugunsten des Tierschutzvereins immer sehr bereitwillig.“

Übrigens – gleiches Recht für alle: Bei der anschließenden Aktion ging es darum um Katzen. Bis zum 12. August spendete Budni für jedes gekaufte Produkt aus dem Bereich Katzennahrung 100

Bonuspunkte sowie 900 Schalen Vitakraft an den Hamburger Tierschutzverein. Damit soll das Katzenhaus bei der Einrichtung
eines schönen Außengeheges mit einem neuen Kletterbaum mit Liegefläche unterstützt werden.

Helfen Sie mit:
Natürlich können Sie den
Hamburger Tierschutzverein auch
direkt unterstützen:
Hamburger Sparkasse,
IBAN: DE03 2005 0550 1286 2228 88,
BIC: HASPDEHHXXX

Share this post:

Recent Posts

Comments are closed.