Der Engelsaal präsentiert: Merci, Udo!

Eine Hommage an Udo Jürgens

Im Juli können die Besucher des Engelsaal in Erinnerungen an die ganz großen Stars schwelgen. Ob an Marlene Dietrichs „Hamburg-Konzert 1960“, in der ABBA-Revue „Super Trouper“, A Tribute to Frank Sinatra, Dean Martin an Sammy Davis Jr. in „Fly Me To The Moon“ oder eben an Udo Jürgens in „Merci, Udo!“. 

Er war einer der größten Künstler unserer Zeit: Udo Jürgens. Ein Idol der deutschsprachigen Musik, ein Mann, der Generationen von Fans mit seinen Liedern begleitet hat. Unvergessen und unnachahmlich.

Karl-Heinz Wellerdiek war einer dieser Fans und hat viele Erinnerungen an diesen wunderbaren Kollegen. Mit der Interpretation der schönsten Lieder von Udo Jürgens präsentiert er einen besonderen Abend, der ihm sehr am Herzen liegt. Freuen Sie sich auf Melodien wie: “Ich weiß, was ich will”, „Ich war noch niemals in New York“, „Schenk mir noch eine Stunde“, „Ein ehrenwertes Haus“, „Was ich dir sagen will“,“Ist das nichts“, oder das Lied, das zu einer Abschiedshymne wurde: „Ich würd es wieder tun“. Ein Liederabend voller Emotionen.

Mit Karl-Heinz Wellerdiek & dem Trio Legendär sowie Herbert Kauschka (musikalische Leitung).

Karten für „Merci, Udo!“ gibt es bereits ab 18,- Euro(zzgl. Gebühren) an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder unter der Ticket-Hotline 01806 4470000. Termine sowie weitere Infos erhalten Sie unter www.Engelsaal.de

VERLOSUNG:
Wir verlosen 3 x 2 Eintrittskarten für die Jubiläumsaufführung „Udo Jürgens“ (die 50. Vorstellung) am Samstag, den 15. Juli 2017 um 19.30 Uhr . Schreiben Sie uns unter Angabe Ihres Namens, Ihrer Telefonnummer und Ihrer Adresse an den Verlag Hamburg im Blick, Postfach 26 7 63, 20507 Hamburg oder per Mail an: info@hamburg-aktuelles.de. Einsendeschluss ist der 12. Juli 2017.

Share this post:

Recent Posts

Comments are closed.