Sound Of Freedom: Debüt-Album von Paradisia

Drei zauberhafte jungen Frauen ergeben das vom Stil der 70er-Jahre inspiriertes britisches Trio, das wunderschönen Gesang mit weichen Harfenklängen zu einem ganz eigenen Sound kombiniert. 

Paradisia sind Sophie-Rose Harper (Gesang), Anna Pesquidous (Harfe) und Kristy Buglass (Gesang, Keyboard). Die Londoner Band hat bereits Laura Mvula, Tom Jones und Birdy supportet und im Londoner Hyde Park, sowie beim Green Man Festival (UK) performt. Nachdem die Bandmitglieder mit ihren vorherigen Projekten intensiv getourt und Künstler wie Paolo Nutini und Bruce Springsteen im Hyde Park bei ihren Auftritten unterstützt hatten, verbrachten Paradisia 2015 einige Zeit in Berlin, um ihr Debütalbum „Sound Of Freedom“ aufzunehmen, welches nun über Long Branch Records/SPV erschienen ist.

VERLOSUNG:
Wir verlosen 5 x 1 CD des Debütalbums „Sond Of Freedom“. Wenn Sie wissen, wie sich das Trio nennt, teilen Sie uns bitte die Lösung unter Angabe Ihres Namens, Ihrer Telefonnummer und Ihrer Anschrift mit und senden diese an den Verlag Hamburg im Blick, Postfach 26 17 63, 20507 Hamburg oder per Mail an info@hamburg-aktuelles.de. Einsendeschluss ist der 14. Juli 2017 (Datum des Poststempels).

Share this post:

Recent Posts

Comments are closed.