Semino Rossi: Ein Teil von mir

Einer der erfolgreichsten deutschsprachigen Sänger der letzten 15 Jahre ist wieder da – und das dynamischer als je zuvor. Die erste Single-Auskopplung aus dem brandneuen Album heißt „Wir sind im Herzen jung“ wurde bereits im März bei Florian Silbereisens „Schlagercountdown – Das große Premierenfest“ uraufgeführt. Die neue Single war für Semino Rossi ein würdiger Start ins neue Jahr – und auch ein weiteres Kapitel der unglaublichen Karrieregeschichte des gebürtigen Argentiniers. So modern wie heute war Semino Rossi noch nie und dennoch bleibt er sich treu! Produzent Thorsten Brötzmann hat ihm den launig-charmanten Stil auf den Leib geschneidert. Am 23. Juni 2017 erschien sein neues Album mit dem vielsagenden Titel „Ein Teil von mir“. 

Seit seinem Debüt im Jahr 2003 hat er so gut wie alles erreicht: Vier seiner Alben erreichten bislang Platz 1 in den österreichischen Albumcharts, eins davon auch in Deutschland, jedes wurde mindestens mit Gold ausgezeichnet (die meisten mit Platin, Triple-Gold oder Doppel-Platin); er erhielt den ECHO, den Amadeus, die Goldene Stimmgabel, die Eins der Besten, die Goldene Henne und so ziemlich jeden anderen Medienpreis im deutschsprachigen Raum und war an die 500 Wochen in den deutschen Charts vertreten.

Trotzdem war seine Motivation wohl nie größer, wenn es um ein neues Album ging. Nach dem eher ruhigen Vorgänger  „Amor – Die schönsten Liebeslieder aller Zeiten“ zeigen die ersten Hörproben von „Ein Teil von mir“ deutlich: Semino Rossi steht mehr denn je im Zentrum des deutschen Schlagers, und es darf zu seiner Musik weiterhin gefeiert werden! Die große Semino-Schlagerparty ist schon für das Frühjahr 2018 angekündigt, denn dann geht der argentinische Superstar mit all seinen Hits und natürlich auch den neuen Songs – vom 14. April 2018 an – auf große Tournee, die ihn auch ins benachbarte Ausland nach Österreich, Belgien, Dänemark und in die Schweiz führt.

VERLOSUNG:
Wir verlosen 5 x 1 CD „Ein Teil von mir“. Wenn Sie wissen, wo Semino Rossi geboren wurde, teilen Sie uns bitte die Lösung unter Angabe Ihres Namens, Ihrer Telefonnummer und Ihrer Anschrift mit und senden diese an den Verlag Hamburg im Blick, Postfach 26 17 63, 20507 Hamburg oder per Mail an info@hamburg-aktuelles.de. Einsendeschluss ist der 14. Juli 2017 (Datum des Poststempels).

Share this post:

Recent Posts

Comments are closed.