MOTOWN — the Music Show

Im St. Pauli Theater können Sie vom 18. Juli bis zum 13. August in eine tolle Zeit mit echt groovigen Songs von Diana Ross & The Supremes, von Marvin Gaye, Stevie Wonder, The Temptations, den Jackson 5 & Co. erleben und in Erinnerungen schwelgen. Diese Künstler haben eines gemeinsam: Das von Berry Gordy in Detroit gegründete Plattenlabel MOTOWN hat sie alle unsterblich gemacht. Mit Welt-Hits...

Hamburger Gitarrentage 2017: Ein neuer König an den sechs Saiten …

Fotos: Pressefotos Hamburger-Gitarrentage Mit Rafael Aguirre schickte sich ein junger spanischer Gitarrist an, das Erbe von Julian Bream, John Williams, Narciso Yepes und Andres Segovia anzutreten. Zum Auftakt der Hamburger Gitarrentage 2017 präsentierte GitarreHamburg.de mit Rafael Aguirre Miñarro am 21. April 2017 im Kulturhof Dulsberg einen der – wenn nicht gar den – hoffnungsvollsten Gitarristen...

Feierabendkonzert im Oberhafen: Verzauberte Gärten

Franck-Thomas Link (künstlerischer Leiter des Hamburger Kunstvereins und Pianist) und Simon Strasser (Oboe). Fotoquelle: Kammerkunst (v.l.) Die gesamte Oboenfamilie kommt und gratuliert Charles Koechlin (1867 – 1950) zum 150. Geburtstag! Oboe, Oboe d’amore, Englischhorn, Bassoboe und Klavier entführen in die „Verzauberten Gärten“ Koechlins. Klanglandschaften erblühen in malerischer...

Coole Elb Streicher – live am 6. Mai 2017 im Liebermann-Studio des NDR

Sie sind jung, cool, musikalisch und passen in keine musikalische Schublade! Und sie ziehen andere Saiten auf: die Coolen ElbStreicher sind das innovative Kinder- und Jugend-Orchester aus Hamburg, in ihrer Form einzigartig und die beste Visitenkarte Hamburgs! Foto: Chris Schwarz Das Orchester besteht aus ca. 35 Kindern und Jugendlichen im Alter von 5 bis 17 Jahren. Unter der Leitung der renommierten...

Das St. Pauli Theater wartet zum 29. Hamburger Kabarettfestival groß auf

ALTE MÄDCHEN –„Denn sie ticken besser“ – von Anna Bolk Altern ist doof. Da beißt die Maus keinen Faden ab. Noch doofer, wenn man vor lauter Leben keine Zeit zum Reifen hatte. In unserem Alter haben sich unsere Omas einen Dutt gemacht und nur noch Kittelschürze getragen. Für uns keine Option.  Doch was stattdessen? – Triathlon? Veganerin werden? In die Kirche eintreten? Mal wieder...

12. Auflage für das kreative Festival – „Hamburg zeigt Kunst“

Ob Künstler oder Privatperson – Kunstbegeisterte präsentieren am 28.Mai 2017 von 11-20 Uhr ihre Arbeiten im Stadtpark im Garten des Landhaus Walters. Am 28:Mai zeigt „Hamburg zeigt Kunst“ wieder Werke von Künstlern jeglicher Couleur. Denn auch bei der zwölften Ausgabe in drei Jahren des Kreativfestivals können alle, die Spaß an kreativem Design haben, mitmachen und ihre künstlerisch gestalteten...

Johann Sebastian Bach: Die Matthäuspassion

290 Jahre alter Klassiker in der Hauptkirche St. Jacobi: am Karfreitag, 14. April, 18 Uhr, Hauptkirche St. Jacobi, Steinstraße Johann Sebastian Bach konnte nicht wissen, dass er mit seiner Matthäuspassion den Höhepunkt der evangelischen Kirchenmusik erschaffen würde. Das Werk berichtet vom Verurteilung, Kreuzigung und Tod Jesu Christi nach dem Evangelium von Matthäus. Die oratorische Passion...

Carmina Burana

Ein einmaliges Konzert-Highlight erwartet Klassikliebhaber am 21.05.2017 in der Laeiszhalle in Hamburg. Ein Abend ganz im Zeichen der Fazination, wenn die berühmtesten Ouvertüren und Opernchöre auf Carl Orff´s Carmina Burana treffen. Als einer der führenden Komponisten des 20. Jahrhunderts hat er mit diesem frühen Meisterwerk Klassikliebhaber weltweit begeistert und wird das Publikum in Hamburg...

Langeweile ade! Ein Ausflug zur Kunst

Das ist nichts für Menschen, die sonntags gerne auf der faulen Haut liegen. Aber was tun, wenn Sie Lust auf Galerien haben und diese geschlossen sind?  Dann rauf aufs Fahrrad, ins Auto oder in Bus- oder in die U-Bahn und zum Hamburger Flughafen fahren. Hier haben zum einen die Boutiquen geöffnet und zum anderen bereichert seit Anfang 2017 die „Arte Gallery – das Kunstkaufhaus“ nun auch die...

Das St. Pauli-Theater feiert im Februar zwei Premieren!

1. Amara Terra Mia – Mein bitteres Land Überall, wo das Theaterprojekt über Migranten aufgeführt wurde, gab es überschwängliche Kritiken. Nun ist es auch in unserer Hansestadt angekommen. Die Koproduktion der Ruhrfestspiele Recklinghausen, St. Pauli-Theater Hamburg, Teatro Alfieri Castelnuovo Berardenga (Italien) und Les Théatres de la Ville de Luxembourg, unterstützt vom Goethe-Institut...